DGUV – Medizingeräte nach DIN VDE 0751 / DIN EN 62353

Prüfung medizinischer Geräte nach DIN VDE 0751 / DIN EN 62353

Durch die Prüfungen im Gesundheits- und Sozialbereich sollen Mängel an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln sowie sonstigen Medizinprodukten, die Gefahren für Personen in sich bergen, erkannt werden. Dies schreibt das Medizinproduktegesetz (MPG) vor. Demnach müssen sämtliche medizinischen Geräte nach DIN VDE 0751-1 stets geprüft werden.

Ein weiterer Punkt ist die Prüfung von Kranken- und Pflegebetten nach der DIN EN 1970:2000. Um in diesem Bereich Risiken nicht nur für Patienten, sondern auch für Beschäftigte, Anwender oder Dritte zu vermeiden, müssen auch hier regelmäßige Prüfungen erfolgen.

Besonders in der Medizinbranche wie z. B. in renommierten Klinken, Arztpraxen oder Pflegeheimen muss die Sicherheit für den Menschen gewährleistet und an erster Stelle stehen. Hier darf absolut keine Gefahr für den Menschen entstehen!

Ansprechpartner

Franz Josef Braun
Leiter Prüftechnik

Telefon: 06188 / 9595 - 632
E-Mail: franzJosef.braun@gis-ag.de

Mehrwerte, die sie überzeugen werden

  • Fundiertes Know-how unserer Prüftechniker
  • Geschultes Personal nach GMP-Richtlinien
  • Langjährige praktische Prüferfahrung
  • Gerichtsfeste Dokumentation
  • Zeit- und Kostenersparnis bei Wiederholungsprüfungen durch unsere Barcode-Aufkleber

Warum wir die Experten sind?

Durch unsere Tochtergesellschaft (M.E.D. Medical Products GmbH), welche selbst seit vielen Jahren Medizinprodukte in eigenen Reinräumen herstellt, haben wir nicht nur das erforderliche Know-how, sondern sind in diesem Bereich der absolute Fachmann und perfekte Partner für Sie. Unsere Prüftechniker führen die Prüfungen an Ihren ortsfesten Anlagen nach VDE 0100/0105 (Elektroinstallation) und DIN 0113-1 sowie die ortsveränderlichen Prüfungen exakt und zuverlässig gemäß den gesetzlichen Vorschriften und Normen durch, damit Sie Ihren Patienten, Besuchern und Mitarbeitern ein Stück mehr Sicherheit bieten können.

Profitieren sie von unserer langjährigen Erfahrung!


Die GIS Prüftechnik prüft gewissenhaft und mit hohen Standards.

Die Prüfung der Medizingeräte wie z. B.

  • Infusionspumpen
  • Chirurgie-Geräte
  • Kranken- und Pflegebetten
  • EKG
  • Laborgeräte

erfolgt nach neuesten Vorschriften, Messtechniken und durch kompetente Prüftechniker.

Die einschlägigen VDE-Normen beherzigen unsere erfahrenen Prüftechniker im täglichen Einsatz routinemäßig. Wir verstehen uns als Garanten für eine exakte und ganzheitliche Durchführung.

Durch das Outsourcen der Überprüfung medizinischer Geräte im Sinne von DIN VDE 0751 sowie DIN EN 62353 kann bares Geld eingespart werden. Etwaige Mitarbeiter können derweil für andere Aufgaben ressourcenschonend eingesetzt werden.